Companies

Transformationsprozesse gestalten – Nachhaltige Beratung durch Beteiligung

Wie nachhaltige Beratung und Beteiligung große Transformationsprozesse vorantreibt erzählt Daniel Gaumann von ifok.

ifok GmbH

27.06.2022

Sponsored
Transformationsprozesse gestalten – Nachhaltige Beratung durch Beteiligung

ifok GmbH

Transformationsprozesse gestalten – Nachhaltige Beratung durch Beteiligung

„Die großen Transformationsprozesse unserer Zeit können nur zusammen mit der Gesellschaft gestaltet werden. Dazu gehören gute Kommunikation und viel Beteiligung – dafür steht ifok.“ Wenn Daniel Gaumann über seine ersten 100 Tage als Geschäftsfeldleiter Verkehr und Mobilität spricht, dann spricht er vor allem darüber, wie viel er lernen konnte. Wir haben über seine Arbeit gesprochen.

Die GoodCompany bietet von strategischer Beratung, über Projektmanagement und Partizipationsprozessen bis zu Kampagnen- und Veranstaltungsmanagement alle wichtigen Kompetenzen an, die für den Erfolg großer Transformationsprozesse benötigt werden. 

„Wir gestalten Wandel“ – ifok weiß, worauf es in der Beratung heute ankommt 

Beratungsunternehmen gibt es viele, ifok macht es anders: 1995 im südhessischen Bensheim gegründet, ist das Unternehmen mittlerweile an sechs Standorten in Deutschland und Europa vertreten. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf der Gestaltung komplexer Transformationsprozesse: Hier arbeiten Politik- und Sozialwissenschaftler*innen mit Geograf*innen und Nachhaltigkeitsexpert*innen zusammen – Felder, die in traditionellen Unternehmensberatungen oft als „exotisch“ gegenüber klassischem Management gelten. „Betroffene zu Beteiligten machen“ – dieser Anspruch ist zentral und unterscheidet ifok von klassischen Unternehmensberatungen. ifok hört zu und bringt die Kund*innen, Öffentlichkeit und relevante Stakeholder*innen an einen Tisch. Wenn du Transformation erreichen willst, musst du die einbeziehen, die es betrifft, und mit ihnen gemeinsam an den Lösungen arbeiten“, beschreibt Daniel Gaumann. Das gilt im besonderen Maße für die Mobilitätswende: Nur wenn sehr viele Menschen ihr alltägliches Mobilitätsverhalten ändern, können die Klimaziele erreicht werden.

Kommunikation im Fokus – Nach innen wie nach außen

Die Vorreiterrolle übernimmt ifok auch in der eigenen Unternehmenskultur: Teilzeitmodelle, die in klassischen Beratungen eher unüblich sind, ermöglichen familien- und freizeitfreundliches Arbeiten. Flache Hierarchien und offene Dialoge haben Organigramme abgelöst: „Wir arbeiten in sogenannten Räumen, die durch Kommunikation miteinander verbunden sind – wie ein Flur könnte man sagen“, beschreibt Daniel die Arbeitsweise. Die inhaltlichen Themenfelder – neben Mobilität auch Digitalisierung, Gesundheit oder Energiewende und weitere – werden je nach Projekt und Bedarf mit funktionalen Kompetenzen wie Kommunikation und Kampagnen, Event- und Change-Management verknüpft.

Mit Neugier zu vielseitigen Aufgaben – Die Bewerbung bei ifok

Fragt man Daniel Gaumann, was Bewerber*innen mitbringen müssen, nennt er drei Punkte: „Gutes Projektmanagement und Problemlösungskompetenz ist bei uns das A und O, einfach weil komplexe Projekte vorausgedacht und gut kalkuliert werden müssen. Dann natürlich auch ein fachlicher Anker was unsere Themen angeht. Und schließlich das Thema Beteiligung. Wie organisiere ich Bürger*innentische, was ist eine Stakeholder*innenanalyse? Wer mit uns arbeiten möchte, sollte mindestens einen dieser Punkte mitbringen und Lust haben, sich in die anderen einzuarbeiten.“ 

Den Mitarbeitenden werden unterschiedliche Möglichkeiten der Weiterbildung angeboten und ein “Training on the Job” steht dabei im Mittelpunkt. Das unternehmenseigene Academy-Angebot gibt Möglichkeiten der Weiterbildung in diversen Bereichen. Man merkt: Das Lernen steht im Fokus. Auch für Daniel Gaumann, der von einem aktuellen Projekt berichtet: 

„Ich arbeite gerade an einem Projekt im Bereich der Schieneninfrastruktur und gehe der Frage nach, wie sie erweitert und ausgebaut werden muss, um das erwartete Wachstum im Personen- und Güterverkehr bewältigen zu können. Die erfolgreiche Umsetzung der Mobilitätswende beschäftigt Politik, öffentliche Verwaltung in Bund, Land und Kommune sowie Unternehmen gleichermaßen. Wir können ihnen mit unserer Expertise helfen, erfolgreich mit den relevanten Beteiligten Lösungen zu entwickeln, um die Transformation auch wirklich zu schaffen.“ 

Wenn du Lust hast, dich an der Mission von ifok zu beteiligen, klick dich durch die ausgeschriebenen Stellen!

Impressum

AGB

Datenschutz

© 2023 GoodJobs GmbH